42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Flex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und außen

1.542,88 € *
Inhalt: 840 Kilogramm (1,84 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • RYWA-M01007
42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Flex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und... mehr
Produktinformationen "42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Flex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und außen"

42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Flex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und außen

42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Hochflex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und außen - 20 kg Sack

42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Hochflex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und außen - 20 kg Sack

Hochflexibler zementärer Dünnbettmörtel nach DIN EN 12004 C2 TE S2 für die besonders sichere Verklebung von Feinsteinzeug, speziell geeignet für die Verlegung von großformatigen XXL-Fliesen, für die Verklebung auf Heizestrichen, auf jungen, unbeheizten Zementestrichen, mit Fließbetteigenschaften, für innen und außen.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Rywalit FK X MEGA zeichnet sich durch sehr gute Verarbeitungseigenschaften, sowie extrem hohe Flexibilität und Verformbarkeit aus. Der Rywalit FK X MEGA baut Spannungen ab und wirkt dadurch entkoppelnd. Universell einsetzbar im Innen- und Außenbereich, für Boden und Wand.

Ideal zum Verkleben von:

  • großformatige, auch dünnschichtige XXL-Formaten
  • Keramikfliesen und -platten auf Heizestrichen
  • Hohlraumböden und Trockenestrichen

ANWENDUNGSGEBIETE

Rywalit FK X MEGA Flex-Fliesenkleber eignet sich für die Verklebung im Dünnbettverfahren nach DIN 18157 von:

  • alle möglichen (auch dünne) keramische Wand- und Bodenfliesen
  • (Glas)mosaik
  • Feinsteinzeugfliesen
  • Spalt- und Klinkerplatten
  • Klinkerriemchen
  • Cotto
  • Grobkeramik
  • verformungsunempfindlichen Naturwerk, Kunst- und Betonwerksteinen
  • verfärbungsunempfindlichen Naturwerk, Kunst- und Betonwerksteinen
  • Keramikbeläge auf Balkonen und Terrassen
  • Keramischen Beläge im Schwimmbadbau

Rywalit FK X MEGA eignet sich für die Verklebung nach dem Dünnbettverfahren (DIN 18157, Teil 1) in folgenden Bereichen:

  • auf „jungen Zementestrichen“ (unbeheizt, siehe Informationen bei Untergrundvorbehandlung)
  • Untergründen mit Wand- oder Bodenheizung. Die Bedingungen des Merkblattes „Keramische Fliesen und Platten, Natur und Betonwerksteine auf beheizten Fußbodenkonstruktionen“, Ausgabe 2007 und die Richtlinie TV179 des WTCB: "Harde vloerbedekking op verwarmde dekvloer" müssen erfüllt sein.
  • durch seine spezielle Mörtelmatrix mit Spannung abbauender Wirkung auf Untergründen im Bereich der Sanierung, Renovierung, wo eine zusätzliche Entkopplung notwendig ist

UNTERGRÜNDE

  • „junge Zementestriche“ (unbeheizt, schwimmend oder als Verbundestrich)
  • Zementestriche, auch schnellabbindende Estriche
  • Untergründen, die Spannungen ausgesetzt sind
  • Rywalit/Technicel Verbundabdichtungen
  • Betonbodenkonstruktionen (mindestens 28 Tage alt, bzw. Sonderinformationen einholen)
  • Betonwandkonstruktionen (mindestens 3 Monate alt, bzw. Sonderinformationen einholen)
  • Porenbeton
  • Zementputz, Kalkzementputz (CS II, CS III, CS IV nach DIN En 998-1, Druckfestigkeit ≥ 2,5 N/mm²)
  • Gipsputz (nach DIN EN 13279-1, Druckfestigkeit ≥ 2,5 N/mm²; ≤ 1,0 CM-% Restfeuchte)
  • Gipskarton- und Gipsfaserplatten
  • Dämm- und Ausbauplatten
  • Mauerwerk
  • Gussasphaltestrichen (vollflächig abgesande) IC 10 und IC 15 nach DIN 18354 und DIN 18560
  • Trockenestrichen
  • Calciumsulfatgebundene Estriche
  • Alte Betonwerkstein- und Naturwerksteinbeläge
  • Alte keramische Beläge
  • Bodenbeläge im Außenbereich in Kombination mit dem Systemaufbau von Rywalit Monokornmörtel. Zur Unterstützung der Drainagefunktion ist das Buttering-Verfahren anzuwenden.

Die Produktdatenblätter der Systemprodukte beachten.

ANFORDERUNG AN DEN UNTERGRUND

  • Der Untergrund sollte trocken, fest, tragfähig und formstabil sein
  • Frei von haftmindernden Schichten wie z.B. Staub, Schmutz, Öl, Fett, Wach, Farbe und Lack, sowie losen Teilen Trenn- und Sinterschichten u.ä. sind durch geeignete mechanische Maßnahmen, z.B. Schleifen, Bürsten, Strahlen oder Fräsen, zu entfernen.
  • Er sollte den Anforderungen der DIN 18202, Toleranzen im Hochbau, entsprechen Es gelten die Anforderungen der DIN 18157
  • Junge Zementestriche (unbeheizt; schwimmend oder auf Trennlage, Mindestqualität CT-F4 nach DIN 18560) sind bei Verwendung von Rywalit FK X MEGA Flex-Fliesenkleber nach Begehbarkeit bis zum max. fünften Tag nach Einbau zu belegen (Fliesen mit Kantenlängen bis max. 60 cm), danach erst wieder nach 28 Tagen, sofern sie ausreichend tragfähig sind und den Anforderungen der DIN 18 560 entsprechen. Bis zur Verlegung ist der Estrich vor zu schneller Austrocknung zu schützen (mit Plastikfolie bedecken).
  • Bei nachfolgender Verlegung von keramischen Belägen müssen Zementestrichen mindestens 28 Tage alt sein, der Festigkeitsklasse F4 entsprechen und eine Restfeuchte von ≤ 4,0 CM-% (Heizestriche ≤ 2,0 CM-%).
  • Calciumsulfatgebundene Estriche (Anhydrit) müssen gemäß den Richtlinien des deutschen ZDBMerkblatts „Beläge auf Calciumsulfatestrich“ und des WTCB „Voorbereiding van anhydriet dekvloeren“ geprüft und vorbehandelt werden. Restfeuchte von ≤ 0,5 CM-% (Heizestriche ≤ 0,3 CM-%) aufweisen.
  • Zementestriche müssen den Anforderungen der DIN 18560 und der WTCB TVN 189 Estriche Teil 1 und TVN 193 Estriche Teil 2 entsprechen.

UNTERGRUNDVORBEHANDLUNG

  • Stark saugende, mineralische Untergründe (z.B. alter Zementestrich, Gipsputz) mit Rywalit Tiefengrund, alternativ Rywalit Tiefengrund rapid vorbehandeln.
  • Glatte, nicht saugende Untergründe wie alte Fliesen und alte Anstriche, Teppichbodenkleber, etc., die nicht zu entfernen sind, mit Rywalit Haft- und Kontaktgrund vorstreichen.
  • Calciumsulfatgebundene Fliessestriche mit Rywapox Dichtgrund Epoxydharzgrundierung grundieren und mit Quarzsand abstreuen (Trocknungszeit ca. 24 Stunden)

Hinweis:

Eine Vorbehandlung mit Rywalit Sperr- und Haftgrund ist nur erlaubt, wenn anschließend die Platten mit einem kristallin schnellabbinden Kleber, z.B. Rywalit FKX Schnell Flex-Fliesenkleber oder Rywalit MBM Mittelbettmörtel Flex Schnell verlegt werden (auch nur bei Fliesenformaten ≤ 100 cm Kantenlänge und Fliesengröße < 1 m² möglich, technisches Merkblatt beachten, Trocknungszeit der Grundierung: 24 Stunden).

TECHNISCHE DATEN

Anmischverhältnis: 6,0 – 6,2 Liter Wasser : 20 kg Pulver

Verbrauch:

Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,0 kg/m²
Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 2,4 kg/m²
Zahnung 10 x 10 x 10 mm: ca. 3,1 kg/m²

Verarbeitungszeit: ca. 4 Std.

Einlegezeit (o?ene Zeit): 30 min. (abh. vom Objekt- und Lufttemperatur)

Korrigierzeit: ca. 15 min.

Begehbar / Verfugbar: nach ca. 24 Std

Fußbodenheizung: geeignet

Verarbeitungstemperatur: Über +5°C Luft- und Objekttemperatur

CE-Kennzeichnung: C2: Haftzugfestigkeient ≥ 1,0 N/mm² (alle Lagerungsarten) T: hohe Standfestigkeit E: verlängerte o?ene Zeit S2: Biegeweg ≥ 5 mm gemäß EN 12002

Lagerung trocken lagern, im Originalgebinde 12 Monate lagerfähig
Chromatarm gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, Anhang XVII.

LIEFERFORM

20 kg Sack / 42 Sack pro Palette.

SICHERHEITSHINWEISE

Bitte das Sicherheitsdatenblatt beachten.

Weiterführende Links zu "42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Flex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und außen"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High Performance Flex-Fliesenkleber C2 TE S2 für innen und außen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
RYWA-M01189 42 Sack Rywa Rywalit NA20 Nivellier- &...
Inhalt 1050 Kilogramm (0,89 € * / 1 Kilogramm)
934,38 € *
NEU
RYWA-M01023 42 Sack Rywa Rywalit MK WEISS Marmorkleber C2...
Inhalt 1050 Kilogramm (1,10 € * / 1 Kilogramm)
1.158,29 € *
NEU
RYWA-M01009 42 Sack Rywa Rywalit FK X Flex-Fliesenkleber...
Inhalt 1050 Kilogramm (0,82 € * / 1 Kilogramm)
862,16 € *
NEU
RYWA-M01008 42 Sack Rywa Rywalit - FK II...
Inhalt 1050 Kilogramm (0,60 € * / 1 Kilogramm)
628,25 € *
NEU
RYWA-M01006 42 Sack Rywa Rywalit - FK X 30plus Leicht -...
Inhalt 756 Kilogramm (1,27 € * / 1 Kilogramm)
958,12 € *
TIPP!
V-1000142-H HoWaTech Variant Warmwasser/Elektro...
Inhalt 1 Set
ab 307,04 € *
V-1000141-H HoWaTech Variant Warmwasser/Elektro...
Inhalt 1 Set
ab 276,57 € *
Zuletzt angesehen