42 Sack Rywa Rywalit - FK II Qualitäts-Fliesenkleber C2 TE innen und außen a. 25 kg - 1050 kg

628,25 € *
Inhalt: 1050 Kilogramm (0,60 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

  • RYWA-M01008
42 Sack Rywa Rywalit - FK II Qualitäts-Fliesenkleber C2 TE innen und außen a. 25 kg - 1050 kg... mehr
Produktinformationen "42 Sack Rywa Rywalit - FK II Qualitäts-Fliesenkleber C2 TE innen und außen a. 25 kg - 1050 kg"

42 Sack Rywa Rywalit - FK II Qualitäts-Fliesenkleber C2 TE innen und außen a. 25 kg - 1050 kg

Rywa Rywalit - FK II Qualitäts-Fliesenkleber innen und außen, wasserfest und frostbeständig, C2 TE - 25 kg Sack

42 Sack RYWALIT - FK II Flexibler Dünnbettmörtel zum Verkleben von Wand- und Bodenfliesen für innen und außen, wasserfest und frostbeständig, C2 TE - geprüft nach DIN EN 12004.

EIGENSCHAFTEN

Rywalit FK II Qualitäts-Fliesenkleber zeichnet sich durch seine hohe Standfestigkeit und Ergiebigkeit, sahnige Konsistenz, leichte Verarbeitung und lange offene Zeit aus. Rywalit FK II ist geprüft nach der neuen DIN EN 12004 und erfüllt die C2 TE - Anforderungen.

ANWENDUNGSGEBIETE

Rywalit FK II Qualitäts-Fliesenkleber ist geeignet zum Verkleben von Fliesen aus Steingut und Steinzeug, Feinsteinzeug, Mosaik, Spaltplatten- und riemchen, Natur- und Kunst-steinplatten, Gipskartonplatten und Fliesenelemente (Hartschaumplatten mit beidseitiger Mörtel-kaschierung). Auf allen geeigneten Untergründen wie tragfähigem Kalk-/Kalkzement- und Zementputzen, Betonestrichen (min. 28 Tage alt), Beton- und Betonfertigteile(mind. 6 Monate alt), Porensteine, Gipsfaser-, Gipskartonplatten und Gipsputzen, sowie alternative RywalitAbdichtungssysteme.

Für die Verklebung auf Heizestrichen geeignet. Durch Vergütung mit Flexan 900 erhält man einen hoch verformbaren, wasserabweisenden Kleber für z.B. das Ansetzen und Verlegen von keramischen Belägen auf problematische, leicht verformbare Untergründe (Holzdielenböden etc.) und für die Verlegung von Fliesen auf noch schwindenden Untergründen aus Beton und Mauerwerk (mind. 3 Monate alt).

UNTERGRUNDVORBEHANDLUNG

Alle Untergründe müssen fest, tragfähig, ebenflächig und nicht verformbar sein. Sie müssen frei von Staub, Schmutz, losen Bestandteilen und Trennmitteln wie Öl, Fett, Wachs, Lack- und Farbanstrichen sein. Glatte, nicht saugende Untergründe (alte Fliesen) und alte Anstriche, Teppichbodenkleber etc., die nicht zu entfernen sind, mit Rywalit Haft- und Kontaktgrund vorstreichen. Stark saugende, mineralische Untergründe (Gipsputze, alter Zementestrich, etc.) mit Rywalit Tiefengrund LF grundieren. Bei der Verklebung auf beheizten Estrichen das Merkblatt - Keramische Fliesen und Platten, Natur- u. Betonwerksteine auf beheizten Fußbodenkonstruktionen -, Ausgabe 2007, beachten.

VERARBEITUNG

In einem sauberen Gefäß werden zu ca. 7 - 7,5 Litern Wasser unter kräftigem, gleichmäßigem Einrühren (Wendelrührer) 25 kg Pulver gemischt, bis ein geschmeidiger, dickpastöser Mörtel entsteht. Nach ca. 3 Minuten Reifezeit noch mal durchrühren. Bei Normaltemperatur beträgt die Verarbeitungszeit ca. 5 Stunden.

Rywalit FK II wird zunächst mit einem Glättspachtel auf den Untergrund aufgetragen und verteilt. Anschließend mit einem geeigneten Zahnspachtel bzw. einer Zahnkelle intensiv ab- bzw. durchgekämmt, so dass ein vollflächiges Verkleben des Fliesenbelages gewährleistet ist. Der Klebemörtel kann je nach Saugfähigkeit des Untergrundes und der Lufttemperatur in einem Arbeitsgang für eine größere Fläche vorgespachtelt werden (offene Zeit ca. 20 - 30 Min).

Das Mörtelbett darf auf keinen Fall eine Haut gebildet haben (Fingerprobe). Je nach Saugfähigkeit des Fliesenscherbens ist ein korrigierendes Ausrichten des Belages noch bis zu ca. 15 Minuten möglich. Mit dem Verfugen sollte frühestens nach 24 Stunden bzw. nach Erhärten des Klebemörtels begonnen werden. Nicht saugender Untergrund und wenig saugender Fliesenscherben verzögern die Abbindezeit des Klebemörtels.

TECHNISCHE DATEN

Anmischverhältnis ca. 7 bis 7,5 Liter Wasser: 25 kg Pulver

Verbrauch

Zahnung 4 x 4 x 4 mm: ca. 1,5 kg/m²
Zahnung 6 x 6 x 6 mm: ca. 2,3 kg/m²
Zahnung 8 x 8 x 8 mm: ca. 3,2 kg/m²

Verarbeitungszeit: ca. 5 Std.

Einlegezeit (o?ene Zeit): ca. 20 - 30 min. (abh. von Saugfähigkeit, Temp.).

Korrigierzeit: ca. 15 min.

Begehbar / Verfugbar: nach ca. 24 Std.

Fußbodenheizung geeignet: Ja.

Verarbeitungstemperatur: Über +5°C Luft- und Objekttemperatur.

Lagerung: Trocken lagern, im Originalgebinde 12 Monate lagerfähig, Chromatarm gemäß TRSG 613.

Lieferform: 25 kg Sack / Palette mit 42 Sack a. 25 kg.

Sicherheitshinweise: Bitte das Sicherheitsdatenblatt beachten.

 

Weiterführende Links zu "42 Sack Rywa Rywalit - FK II Qualitäts-Fliesenkleber C2 TE innen und außen a. 25 kg - 1050 kg"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "42 Sack Rywa Rywalit - FK II Qualitäts-Fliesenkleber C2 TE innen und außen a. 25 kg - 1050 kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
RYWA-M01189 42 Sack Rywa Rywalit NA20 Nivellier- &...
Inhalt 1050 Kilogramm (0,89 € * / 1 Kilogramm)
934,38 € *
NEU
RYWA-M01023 42 Sack Rywa Rywalit MK WEISS Marmorkleber C2...
Inhalt 1050 Kilogramm (1,10 € * / 1 Kilogramm)
1.158,29 € *
NEU
RYWA-M01009 42 Sack Rywa Rywalit FK X Flex-Fliesenkleber...
Inhalt 1050 Kilogramm (0,82 € * / 1 Kilogramm)
862,16 € *
NEU
RYWA-M01006 42 Sack Rywa Rywalit - FK X 30plus Leicht -...
Inhalt 756 Kilogramm (1,27 € * / 1 Kilogramm)
958,12 € *
NEU
RYWA-M01007 42 Sack Rywa Rywalit - FK X MEGA High...
Inhalt 840 Kilogramm (1,84 € * / 1 Kilogramm)
1.542,88 € *
TIPP!
V-1000142-H HoWaTech Variant Warmwasser/Elektro...
Inhalt 1 Set
ab 307,04 € *
V-1000141-H HoWaTech Variant Warmwasser/Elektro...
Inhalt 1 Set
ab 276,57 € *
Zuletzt angesehen