Relius Rostschutzgrund

11,25 € *
Inhalt: 0.375 Liter (30,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Farbe:

Gebinde:

  • RELIUS-276671
Relius Rostschutzgrund - Aromatenfrei leicht zu verarbeiten seidenmatt Korrosionsschutz... mehr
Produktinformationen "Relius Rostschutzgrund"

Relius Rostschutzgrund - Aromatenfrei leicht zu verarbeiten seidenmatt Korrosionsschutz

Aromatenfreier, schnell trocknender, leicht zu verarbeitender, seidenmatter und korrosionsschützender Rostschutzgrund. Eisen und Stahl wie z.B. für Stahltüren, Türzargen, Balkongitter. Auch für Warmwasser-Heizkörper bis 80°C geeignet. Innen und außen.

Art.-Nr. 276770

TECHNISCHE DATEN

Dichte/spez. Gewicht

ca. 1,40 g/cm3

VOC Gehalt

EU-Grenzwert für das Produkt (Kat A/i): 500g/l
Dieses Produkt enthält max.: 500g/l

Bindemittelbasis

Spezielle Kunstharzkombination

Zusammensetzung
nach VdL-Richtlinie
Bautenanstrichmittel

Alkydharz, Titandioxid, Füllstoffe, Buntpigmente, Korrosionsschutzpigmente, Additive und entaromatisiertes Testbenzin

Spritzauftrag

Niederdruckspritzen Hochdruckspritzen Airless-Spritzen

Düsengröße: 1,5 - 1,8 mm 1,5 - 1,8 mm 0,010-0,012 inch

Druck:

Ca. 3 bar
Ca. 120 bar

Viskosität:

Ca. 30 Sek. (4mm) Ca. 30 Sek. (4mm) Unverdünnt

Verarbeitungstemperatur

Nicht unter + 5°C verarbeiten und trocknen (Luft- und Objekttemperatur)

Trockenzeiten

(20°C/ 65% rel. Luftfeuchtigkeit)

Staubtrocken: nach ca. 3 Std.
Überarbeitbar: nach ca. 8 Std.

(Höhere Schichtstärke, niedrigere Temperaturen und höhere Luftfeuchtigkeit führen zu Trocknungsverzögerungen).

Verbrauch
(pro Anstrich)

Ca. 100 ml/m2

Richtwert für den keine Verbindlichkeit übernommen werden kann, da jede Oberfläche andere Eigenschaften aufweist, die den Verbrauch beeinflussen. Für die exakte Kalkulation Verbrauchsmengen durch Probeanstrich am Objekt ermitteln.

Verdünnung

Bei Bedarf mit SPEZIALVERDÜNNUNG AF.

Durch die Zugabe von Verdünnung erhöht sich der VOC-Gehalt des Produktes.

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit KH-Verdünnung oder mit Nitro-Universalverdünnung

Farbton

Rotbraun

Packungsgrößen

0,375l, 0,75l, 2,5l

Abtönung

Nur im original Farbton zu verwenden

Lagerung

Trocken, kühl, jedoch frostfrei

Im original verschlossenen Gebinde, 12 Monate lagerstabil

Max. Lagertemperatur von 25°C sollte nicht überschritten werden

Bei tieferen Temperaturen den Werkstoff vor der Verarbeitung bei ca. 20°C lagern

(akklimatisieren)

Gefahrenkennzeichnung

Siehe gültiges Sicherheitsdatenblatt

Produkt-Code

BSL60

Untergrundvorbehandlung:

Untergrund auf Eignung als Anstrichträger prüfen (siehe VOB, Teil C, DIN 18363, insbesondere Absatz 3). Des Weiteren bitte auch die gültigen technischen Merkblätter des Bundesausschusses für Farbe und Sachwertschutz (=BFS), 60528 Frankfurt, berücksichtigen.

Der Untergrund muss fest, tragfähig, sauber, trocken, griffig, frei von Rost, Walzhaut, haftungsbeeinträchtigenden Substanzen und Fett sein. Nicht tragfähige Altanstriche entfernen. Tragfähige Altanstriche reinigen, anschleifen und entstauben. Die zu beschichtenden Oberflächen sind auf Eignung und Tragfähigkeit für nachfolgende Beschichtungen zu prüfen.

Anstrichaufbau:

Stahl außen:

2x RELIUS ROSTSCHUTZGRUND. Auf porenfreie Grundierung achten.

Stahl innen:

1x RELIUS ROSTSCHUTZGRUND.

Bei höheren Anforderungen an die Beständigkeit des gesamten Anstrichsystems, z.B. in Feuchträumen:

2x RELIUS ROSTSCHUTZGRUND.

Deckanstrich:

Mit den bewährten RELIUS PREMIUM und CLASSIC Decklacken.

Hinweise:

Vor der Verarbeitung gründlich aufrühren. Ohne Deckanstrich nicht längere Zeit der Freibewitterung aussetzen. Bei der

Verarbeitung in Innenräumen für genügend Frischluft sorgen.

Sicherheitsratschläge:

Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nur für den bestimmungsgemäßen Gebrauch bestimmt. Bei Spritzverarbeitung zusätzlich beachten: Aerosole (Spritznebel) nicht einatmen. Bei unzureichender Belüftung Atemschutzgerät anlegen. Weitere Einzelheiten sind den DIN-Sicherheitsdatenblättern sowie den Unfallverhütungsvorschriften der zuständigen Berufsgenossenschaften zu entnehmen. Auf die Feuergefährlichkeit der bei der Trocknung verdunstenden Lösungsmittel wird hingewiesen. In Innenräumen, Schächten und Behältern usw. ist während und nach der Verarbeitung und Trocknung für ausreichende Belüftung zu sorgen. Übliche Schutzmaßnahmen sind einzuhalten.

Entsorgung:

Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste als ausgehärtete Farben/Lacke und flüssige Reste als schadstoffhaltige Abfälle von Farben/Lacken auf Lösemittelbasis bei einer Sammelstelle für Altfarben/-lacke gemäß EAK-Nr. 080111 entsorgen.


Weiterführende Links zu "Relius Rostschutzgrund"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Relius Rostschutzgrund"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen