Relius Hydro-PU Holzsiegel Seide farblos

16,75 € *
Inhalt: 0.375 Liter (44,67 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Farbe:

Gebinde:

  • RELIUS-290404
Relius Hydro-PU Holzsiegel Seide - Seidenglänzende, hoch strapazierfähige PU-Versiegelung... mehr
Produktinformationen "Relius Hydro-PU Holzsiegel Seide farblos"

Relius Hydro-PU Holzsiegel Seide - Seidenglänzende, hoch strapazierfähige PU-Versiegelung

Relius Hydro-PU Holzsiegel Seide ist eine wasserbasierte, schnell trocknende, seidenglänzende PU-Versiegelung. Farblos. Hoch strapazierfähig erstklassig kratz-, abrieb-, stoß- und blockfest.

HYDRO-PU HOLZSIEGEL SEIDE

Wasserbasierte, schnell trocknende, seidenglänzende PU-Versiegelung. Farblos. Hoch strapazierfähig erstklassig kratz-, abrieb-, stoß- und blockfest. Für die Renovierung von Parkett-, Kork- und Holzböden sowie die Lackierung von Türen und Möbeln. Geruchsarm. Innen.

TECHNISCHE DATEN

Dichte/spez. Gewicht

ca. 1,04g/cm3

VOC Gehalt

EU-Grenzwert für das Produkt (Kat A/i): 140 g/l Dieses Produkt enthält max.: 140 g/l.

Festkörpergehalt

ca. 32%

Bindemittelbasis

Reine Polyurethan-Dispersion

Kenndaten

Fülle: mittel

Glanzgrad: halbmatt (30-35 GU/60°)

DIN-Klassifikationen

Verschleißfestigkeit nach DIN 51 963

Chemikalienbeständigkeit nach DIN EN ISO 2812 sowie DIN EN 12 720

Schweiß- und Speichelechtheit nach DIN 53 160

Sicherheit von Kinderspielzeug. Entspricht DIN EN 71-3.

Zusammensetzung
nach VdL-Richtlinie
Bautenanstrichmittel

Polyurethan-Dispersion, Kieselsäure, Wasser, Verfilmungshilfsmittel, Additive.

Verarbeitung

Vor Verarbeitung gründlich aufrühren.
Streichen, Rollen, Spritzen

Airlessverarbeitung

Düse: 0,007–0,011inch

Spritzdruck 150bar

Verdünnung: Original Konsistenz

Druckluftverfahren: Düsensatz mm 1,5-2,2. Druck 2-3bar. Verdünnung bis zu 10%.

Aerosole (Spritznebel) nicht einatmen. Übliche Schutzmaßnahmen dabei beachten.

Verarbeitungstemperatur

Nicht unter + 5°C verarbeiten (Luft- und Objekttemperatur)

Nicht bei hohen Temperaturen (+ 30°C) und hoher Luftfeuchtigkeit verarbeiten.

Trockenzeiten
(20°C / 65% rel.
Luftfeuchtigkeit

Staubtrocken nach ca. 40 Minuten

Grifffest nach ca. 1-2 Stunden

Schleifbar und überstreichbar nach ca. 6 Stunden

Begehbar nach ca. 12 Stunden

Aufstellen von Möbeln nach ca. 48 Stunden

Voll belastbar (z.B. auslegen von Teppichen) nach 7 Tagen

Niedrigere Temperaturen und höhere Luftfeuchtigkeit führen zu Trocknungsverzögerungen.

Verbrauch
(pro Anstrich)

ca. 80-120ml/m2 je Anstrich.

Um eine einwandfreie Strapazierfähigkeit zu erzielen, ist auf ausreichende Gesamtschichtstärke zu achten. Richtwert, für den keine Verbindlichkeit übernommen werden kann, da jede Oberfläche andere Eigenschaften aufweist, die den Verbrauch beeinflussen. Für die exakte Kalkulation Verbrauchs- mengen durch Probeanstrich am Objekt ermitteln.

Verdünnung

Bei Bedarf max. 5% Wasser

Werkzeugreinigung

Sofort nach Gebrauch mit Wasser

Packungsgrößen

0,375l, 0,750l, 2,5l, 5l

Farbtöne

Transparent

Lagerung

·    Trocken, kühl, jedoch frostfrei

·    Im original verschlossenem Gebinde 12 Monate lagerstabil.

·    Die max. Lagertemperatur von 25°C sollte nicht überschritten werden.

·    Bei tieferen Temperaturen den Werkstoff vor der Verarbeitung bei ca. 20°C lagern (akklimatisieren)

Gefahrenkennzeichnung

Siehe gültiges Sicherheitsdatenblatt

Produktcode

BSW30

 

Vorbehandlung:

Der Untergrund muss fest, sauber, trocken, fett- wachs-, silikon-, und staubfrei sein (siehe VOB, Teil C, DIN 18363, insbesondere 3.1.1). Des Weiteren bitte auch die gültigen technischen Merkblätter des Bundesausschusses für Farbe und Sachwertschutz (=BFS), 60528 Frankfurt, berücksichtigen. Evtl. vorhandene, schadhafte oder nicht fest haftende Anstriche sind sorgfältig und komplett zu entfernen (mechanisch oder durch geeignete Abbeizmittel). Abbeizrückstände gründlich entfernen. Verschiedene tropische Holzarten stellen aufgrund ihrer Inhaltsstoffe anstrichtechnisch schwierige Untergründe dar. Ihre Eignung als Anstrichträger muss vor Beginn der Anstricharbeiten geprüft werden. Harzreiche und tropische Hölzer mit Nitro-Universalverdünnung abwaschen. Harzgallen und Aststellen sorgfältig entharzen.

Untergrund/Anstrichträger:

Der Untergrund muss fest, sauber, trocken, fett-, wachs-, silikon-, rost- und staubfrei sein (siehe VOB, Teil C, DIN 18363,

insbesondere 3.1.1). Nicht tragfähige Altlackierungen entfernen. Tragfähige Altlackierungen anschleifen und entstauben

oder anlaugen und nachwaschen. Zulässige Holzfeuchtigkeit: Nadelhölzer 15%

Laubhölzer 12%

Bestens geeignet für Parkett-, Kork- und Holzböden, Naturtüren, Vertäfelungen, Möbel.

Anstrichaufbau:

Grundierung:

Holz neu innen: 1x RELIUS HYDRO-PU HOLZSIEGEL SEIDE max. 5% mit Wasser verdünnt.

Tragfähige Altlackierung anschleifen, 1x RELIUS HYDRO-PU HOLZSIEGEL SEIDE unverdünnt. Nach der Trocknung hat ein

Zwischenschliff zu erfolgen, um aufstehende Holzfasern zu entfernen.

Zwischenbeschichtung:

1x RELIUS HYDRO-PU HOLZSIEGEL SEIDE unverdünnt.

Schlussbeschichtung normale Nutzung:

1x RELIUS HYDRO-PU HOLZSIEGEL SEIDE unverdünnt.

Schlussbeschichtung stark beanspruchte Nutzung:
2x RELIUS HYDRO-PU HOLZSIEGEL SEIDE unverdünnt.

Reinigungs- und Pflegehinweis:

Damit keine Gebrauchsspuren durch eine tägliche Beanspruchung des Fußbodens hinterlassen werden, ist es notwendig diesen regelmäßig zu reinigen und zu pflegen. Bei der Reinigung ist stets darauf zu achten, lediglich nebelfeucht zu wischen und keine „Pfützen“ stehen zu lassen, da das Holz dieses Wasser aufnehmen und sich dadurch seine Form verändern kann. Feucht wischen genügt, niemals tropfnass putzen. Zur Reinigung keine Scheuermittel nutzen. Ebenfalls sollte auf wachs-, paraffin-, oder silikonhaltige Polituren verzichtet werden, da diese den Boden sehr glatt werden lassen (Rutschgefahr).

Hinweise:

Vor Gebrauch gut aufrühren. Bei der Renovation von alten Parkettböden Probeflächen anlegen und auf Haftung prüfen. Versiegeltes Holz kann mit üblichen, lösemittelfreien Haushaltsreinigern gereinigt werden. Siehe Chemikalien-beständigkeitstabelle. Anhaltende Feuchtigkeitseinwirkung kann das Material milchig erscheinen lassen. Nur für den bestimmungsgemäßen Gebrauch bestimmt. Während und nach der Verarbeitung in Innenräumen für ausreichende Belüftung sorgen. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Spritznebel nicht einatmen. Bei Berührung mit den Augen und der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Nicht in die Kanalisation, Gewässer, Erdreich gelangen lassen. Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste bei der Sammelstelle für Altlacke abgeben.

Weiterführende Links zu "Relius Hydro-PU Holzsiegel Seide farblos"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Relius Hydro-PU Holzsiegel Seide farblos"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen