Relius Saniervlies 150 G 25 m - Volumiges Zellstoff-Spezialvlies

32,63 € *
Inhalt: 18.75 qm (1,74 € * / 1 qm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Abmessung:

Gebinde:

  • RELIUS-272615
Relius Saniervlies 150 G 25 m - Volumiges Zellstoff-Spezialvlies Relius Saniervlies 150 G 25 m... mehr
Produktinformationen "Relius Saniervlies 150 G 25 m - Volumiges Zellstoff-Spezialvlies"

Relius Saniervlies 150 G 25 m - Volumiges Zellstoff-Spezialvlies

Relius Saniervlies 150 G 25 m ist ein volumiges, glattes Zellstoff- und Textilfaser-Spezialvlies zum Abdecken des Untergrundes und zur Erstellung strukturgleicher Flächen im Innenbereich.

SANIERVLIES 150 G

Volumiges, glattes Zellstoff- und Textilfaser-Spezialvlies zum Abdecken des Untergrundes und zur Erstellung strukturgleicher Flächen im Innenbereich. RELIUS SANIERVLIES 150 G dient zur Schaffung eines glatten, gleichmäßig saugenden Untergrundes vor Überarbeitung mit Tapeten oder Beschichtungen. Auch geeignet für rissgefährdete und gerissene Untergründe (Netz- und Haarrisse). Je nach gewählter Schlussbeschichtung können strapazierfähige Oberflächen erzielt werden. RELIUS SANIERVLIES 150 G ist sehr gut abdeckend, rissüberbrückend, dimensionsstabil und trocken abziehbar.

TECHNSICHE DATEN

Anwendungsgebiete

Innen universell einsetzbar

Risssanierung als Anstricharmierung

Rissprävention gemäß VOB DIN 18363 Abs. 3.2.1

Flächengewicht

Ca. 150 g/m2

Farbton

Weiß

Rollenmaße

0,75 x 25 m
0,75 x 125 m
1,00 x 25 m

Verbrauch Gewebe

Ca. 1.05 m2 / m2

Verarbeitungstemperatur

Nicht unter + 8°C verarbeiten (Luft- und Objekttemperatur).

Um eine gute Verfilmung und maximale Klebefestigkeit zu erreichen, ist eine Untergrund- und Raumtemperatur zwischen +15°C und 25°C ideal.

Trockenzeiten
(20 °C / 65% rel.
Luftfeuchtigkeit)

Überstreichbar: nach ca. 18 Stunden

Für gleichmäßige Trocknung bei Raumtemperatur sorgen. Zugluft vermeiden. Überarbeitbar in der Regel nach Trocknung über Nacht. Bei niedrigeren Temperaturen und höherer Luftfeuchte verlängern sich die Zeiten.

Lagerung

Trocken und stehend

 

Untergrundvorbehandlung:

Untergrund und Anstrichaufbau:

Der Untergrund muss fest, sauber, trocken, fett-, wachs-, silikon- und staubfrei sowie frei von Salzausblühungen sein (siehe VOB, Teil C, DIN 18363, insbesondere 3.1.1). Auf Flächen mit stehendem Wasser nicht einsetzen. Baumangelbedingte Risse können nicht dauerhaft überbrückt werden. Des Weiteren bitte auch die gültigen Technischen Merkblätter des Bundesausschusses für Farbe und Sachwertschutz (=BFS), 60528 Frankfurt, berücksichtigen.

Untergrundvorbehandlung:

Die Untergründe, wie luftgetrockneter Putz P II, P III und P IV, Bauplatten, Gipskarton und Beton müssen sauber, tragfähig, eben und trocken sein. Raue Flächen und Unebenheiten sind mit RELIUS Füll- und Planspachtel FP 60 oder RELIUS Handspachtel Fein auszugleichen. Fest haftende Dispersionsanstriche trocken anschleifen. Leim- oder Kalkfarben, nicht tragende Dispersionsanstriche, alte Tapeten etc. müssen restlos entfernt werden. Stark saugende oder sandende Flächen sowie Dispersionsfarben mit RELIUS Tiefgrund E.L.F. farblos oder weiß grundieren.

Vor der Verarbeitung prüfen:

Die Wandbekleidung vor dem Verkleben prüfen. Beanstandungen nach Verklebung von mehr als 8 Bahnen können nicht

anerkannt werden.

Verarbeitung

RELIUS SANIERVLIES 150 G in Bahnen, mit einer Zugabe von ca. 10 cm für das Beschneiden entlang der Decke und

Fußleiste, zuschneiden.

Verklebung mit Kleberauftrag auf die Wand (Wandklebetechnik):

Auf den entsprechend vorbereiteten Untergrund geeigneten Dispersionskleber wie z.B. RELIUS COLL-SPECIAL R 350 oder RELIUS VLIESKLEBER gleichmäßig auftragen (Auftragsmenge ca. 200 g/m2). RELIUS SANIERVLIES 150 G in das nasse Kleberbett einlegen und mit einer Moosgummiwalze oder Kunststoff-Tapezierspachtel falten- und blasenfrei andrücken.

Überlängen mit einem Kunststoffspachtel in die Ecken drücken und mit einem scharfen Cuttermesser abschneiden. Die nachfolgenden Bahnen auf Stoß verarbeiten. Ebenso können die Vlies-Bahnen im Stoßbereich ca. 5 cm überlappend angesetzt und mit einem freihändig ausgeführten Doppelnahtschnitt verarbeitet werden. Klebereste auf der Oberfläche sind zu vermeiden und sofort mit einem feuchten Schwamm sorgfältig zu entfernen. RELIUS SANIERVLIES 150 G nicht durch Innenecken und nicht um Außenecken tapezieren, sondern abschneiden.

Verarbeitung mit dem Tapeziergerät:

Hierzu geeigneten Kleber wie z.B. RELIUS Coll-Special R350 oder RELIUS Vlieskleber, mit ca. 15 % Wasser verdünnt,

verwenden. Die Vliesbahnen sind ohne Weichzeit zur verarbeiten und dürften beim Zusammenlegen nicht geknickt werden.

Schlussbeschichtung:

Nach ausreichender Trocknung, in der Regel über Nacht, mit den bewährten RELIUS Innenprodukten ausführen.

Hinweis:

RELIUS SANIERVLIES 150 G ist bei Verklebung mit einem Dispersionskleber wie z.B. RELIUS Coll-Spezial R350 oder

RELIUS Vlieskleber bei späteren Renovierungen restlos trocken abziehbar.

Weiterführende Links zu "Relius Saniervlies 150 G 25 m - Volumiges Zellstoff-Spezialvlies"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Relius Saniervlies 150 G 25 m - Volumiges Zellstoff-Spezialvlies"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

NEU
RELIUS-270751 Relius Silcosan Hydrophob W farblos 5 Liter
Inhalt 5 Liter (10,99 € * / 1 Liter)
54,97 € *
NEU
V-1000001-H Relius ALLGRUND Universell Haftgrund für innen...
Inhalt 0.375 Liter (32,80 € * / 1 Liter)
ab 12,30 € *
NEU
RELIUS-272789 Relius Anstrichvlies pigmentiert easy glue 190...
Inhalt 25 qm (5,20 € * / 1 qm)
130,04 € *
NEU
REL_Stucco_Trend_4c_21747 Relius Stucco Trend ELF weiß / Basis -...
Inhalt 5 Kilogramm (4,92 € * / 1 Kilogramm)
ab 24,62 € *
Zuletzt angesehen