Linker Chemie Xyloquat® H-Sept E Flächendesinfektion Handdesinfektion versch. Größen

127,81 € *
Inhalt: 15.0015 Liter (8,52 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Gebinde:

  • LK-CH-1892-1
Linker Chemie Xyloquat® H-Sept E Desinfesktionsreiniger !!! WICHTIG: Biozidprodukte... mehr
Produktinformationen "Linker Chemie Xyloquat® H-Sept E Flächendesinfektion Handdesinfektion versch. Größen"
Linker Chemie Xyloquat® H-Sept E Desinfesktionsreiniger

!!! WICHTIG: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. !!!

Xyloquat H-Sept E eignet sich hervorragend für die schnelle und sichere Dekontamination von Behandlungs- und  Massageliegen, Türgriffe, Arbeitsflächen etc.

Xyloquat H-Sept E ist ein schonendes Flächendesinfektionsmittel für die meisten Bereiche in  denen eine partielle Dekontamination erforderlich ist. Xyloquat H-Sept E enthält neben  hochwirksamen Dekontaminationskomponenten für die Flächenbe

!!! WICHTIG: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. !!!

Xyloquat H-Sept E eignet sich hervorragend für die schnelle und sichere Dekontamination von Behandlungs- und Massageliegen,Türgriffe,Arbeitsflächen etc.

Xyloquat H-Sept E ist ein schonendes Flächendesinfektionsmittel für die meisten Bereiche, in denen eine partielle Dekontamination erforderlich ist.
Xyloquat H-Sept E enthält neben hochwirksamen Dekontaminationskomponenten für die Flächenbehandlung Hautschutzstoffe, die ein Austrocknen der gereinigten Hautpartien verhindern.

Xyloquat H-Sept E besitzt folgende biozide und fungizide Eigenschaften:

Bacillus aereus & subtilus, Brevibacterium ammoniagenes,  Brucella abortus, Klebsiella pneumoniae, Lactobacillus casei, Proteus vulgaris, Listeria  monocytogennes, Pseudomonas aeruginosa, Samonella gallinarium, Salmonella typhosa,  Staphylococcus aureus, Streptococcus fecalis.

Trichophyton interdigitale, Chaetomium  globosum, Aspergillus niger, Coniophora puteana

Verarbeitung

Xyloquat H-Sept E in die gründlich mit Wasser, Seife und Bürste gereinigten Hände einreiben bis keine Feuchtigkeit mehr fühlbar ist und bei Bedarf mit klarem Wasser nachspülen.  Verunreinigungen werden somit sicher beseitigt.

Für die Flächendesinfektion
Xyloquat H-Sept E auf die Flächen aufsprühen, 1 - 2 Minuten einwirken lassen und trockenwischen.

Auch für die Verwendung mit Wipes gut geeignet.

Hinweise

Xyloquat H-Sept E enthält keine aldehydischen oder phenolhaltigen Verbindungen. Frei von PCP,  CB und Formaldehyd (Formalin) bzw. deren homologen Derivaten.

Xyloquat H-Sept E ist  entzündbar, daher bei der Lagerung von Zündquellen fernhalten.

Aufgeblähte Embalagen sollten kurz entlüftet werden.

handlung Hautschutzstoffe, die  ein Austrocknen der gereinigten Hautpartien verhindern.

Xyloquat H-Sept E besitzt folgende biozide und  fungizide Eigenschaften:

Bakterien: Bacillus aereus & subtilus, Brevibacterium ammoniagenes,  Brucella abortus, Klebsiella pneumoniae, Lactobacillus casei, Proteus vulgaris, Listeria  monocytogennes, Pseudomonas aeruginosa, Samonella gallinarium, Salmonella typhosa,  Staphylococcus aureus, Streptococcus fecalis.

Pilze: Trichophyton interdigitale, Chaetomium  globosum, Aspergillus niger, Coniophora puteana

Verarbeitung

Xyloquat H-Sept E in die gründlich mit Wasser, Seife und Bürste gereinigten Hände einreiben bis  keine Feuchtigkeit mehr fühlbar ist und bei Bedarf mit klarem Wasser nachspülen.  Verunreinigungen werden somit sicher beseitigt.

Für die Flächendesinfektion Xyloquat H-Sept E  auf die Flächen aufsprühen, 1 - 2 Minuten einwirken lassen und trockenwischen.

Auch für die Verwendung mit Wipes gut geeignet.

Hinweise

Xyloquat H-Sept E enthält keine aldehydischen oder phenolhaltigen Verbindungen. Frei von PCP,  CB und Formaldehyd (Formalin) bzw. deren homologen Derivaten.

Xyloquat H-Sept E ist  entzündbar, daher bei der Lagerung von Zündquellen fernhalten.

Aufgeblähte Embalagen sollten kurz entlüftet werden.

Mögliche Gefahren

Einstufung des Stoffs oder Gemischs - Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Gefahrenkategorien

Entzündbare Flüssigkeiten: Entz. Fl. 2
Schwere Augenschädigung/Augenreizung: Augenreiz. 2

Gefahrenhinweise
:

Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
Verursacht schwere Augenreizung.

Kennzeichnungselemente - Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Signalwort: Gefahr

Piktogramme: siehe Artikelbilder

Gefahrenhinweise

H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H319 Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweise

P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellen
fernhalten. Nicht rauchen.
P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung
sorgen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501 Inhalt/Behälter einer geeigneten Recycling- oder Entsorgungseinrichtung zuführen.

Hinweis zur Kennzeichnung

Biozide vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
BauA Reg.: N-87186.

Weiterführende Links zu "Linker Chemie Xyloquat® H-Sept E Flächendesinfektion Handdesinfektion versch. Größen"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Linker Chemie Xyloquat® H-Sept E Flächendesinfektion Handdesinfektion versch. Größen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen