Linker Chemie Polysiloxan-Fassadenimprägnierung

98,79 € *
Inhalt: 10.1 Liter (9,78 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Gebinde:

  • LK-CH-069-10
Linker Chemie Polysiloxan-Fassadenimprägnierung !!! WICHTIG: Biozidprodukte vorsichtig... mehr
Produktinformationen "Linker Chemie Polysiloxan-Fassadenimprägnierung"

Linker Chemie Polysiloxan-Fassadenimprägnierung

!!! WICHTIG: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. !!

Polysiloxan ist ein äußerst wirksames Mittel zur Abdichtung von Außenwänden aus Stein, Ziegel oder Beton gegen Feuchtigkeit und Schlagregen. Obwohl die Fläche optimal mit Polysiloxan "Imprägniert" ist, bleibt die Außenfassade, Wand, Mauer etc atmungsaktiv.

Dieses Erzeugnis ist auf der Basis eines Polysiloxanes aufgebaut und liegt nicht als Dispersion, sondern als echte Lösung vor, wodurch eine große Eindringtiefe bei der Imprägnierung von saugenden Materialien, wie z. B. Ziegel, Beton, Putz, Asbestzement, Fugenmörtel sowie Natur- und Kunststein erreicht wird.

Polysiloxan ist alkalifest und deshalb zur besten Isolierung vorstehender Materialien geeignet. Das Produkt hält nicht nur die Mauern trocken, sondern wirkt auch gegen die Wiederanschmutzung, den Algen-, Schimmel- und Moosbefall sowie gegen Mauerausblühungen. Die durch Polysiloxan erzeugte Regenwassersperre bleibt über viele Jahre hin aktiv, wobei die Atmungsfähigkeit der Flächen erhalten bleibt. Im Bauwerk verdunstendes Schwitzwasser kann bei einer Imprägnierung mit diesem Mittel durch die Mauern nach außen entweichen!

Polysiloxan kann auch mit Erfolg zur Konservierung von Baudenkmälern eingesetzt werden. Bei diesem Anwendungsgebiet kann im Winter das Wasser nicht in den Stein eindringen und bei Eisbildung nicht sprengen.

Verarbeitung:

Ausgehärtete Flächen gründlich reinigen, lose Stellen entfernen und Risse ausbessern. Feine Haarrisse werden von Polysiloxan überbrückt. Anschließend das Produkt auf die trockenen Flächen gleichmäßig aufspritzen oder aufstreichen. Der Verbrauch liegt bei ca. 0,3 Ltr. pro m². Wenig saugende Untergründe benötigen dagegen nur etwa 0,15 Ltr./m². Der Verbrauch kann dagegen bei sehr porösen oder an gewitterten Flächen auf 0,5 Ltr./m² steigen.

Hinweise:

Polysiloxan muss auf jeden Fall restlos einziehen und darf nicht als Film zu sehen sein. Ein Überstreichen oder Überputzen von imprägnierten Materialien ist möglich, jedoch ist in diesem Fall ein Probeauftrag vorzunehmen. Silikonhaltige Fassadenimprägnierungen sind bei stehendem und in Mauern aufsteigendem Wasser unwirksam. Spritzer und Flecken umgehend mit Losostan-Grün, Benzin, Terpentin oder ähnlichen Lösungsmitteln entfernen. Glas oder glasierte Flächen unbedingt abdecken.

Für die Grundreinigung der zu imprägnierenden Fassaden haben sich die Produkte Steinreiniger A und Fassaden-Neu (Produktgruppe 9) gut bewährt.

Zahlen-/Informationen:

UBA-Nr.: 0566 0077.
Lagerzeit: 36 Monate.
Gefahrstoff: Xn.
Gefahrgut: nein.
Made in Germany.

Verwendung des Stoffs/des Gemischs

Gewerblicher Reiniger für den industriellen Einsatz

Einstufung des Stoffs oder Gemischs

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Gefahrenkategorien:
Aspirationsgefahr: Asp. 1

Gefahrenhinweise:

Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Kennzeichnungselemente

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008
Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung
Kohlenwasserstoffe, C10-C13, n-Alkane, <2% Aromaten

Signalwort: Gefahr.

Piktogramme: GHS08 Gesundheitsgefahr (siehe Bilder).

Gefahrenhinweise

H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Sicherheitshinweise

P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P331 KEIN Erbrechen herbeiführen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.

Sonstige Gefahren

Es liegen keine Informationen vor.

Gemische

Chemische Charakterisierung

Gemisch auf Basis von: aliphatische Lösungsmittel.

Erste-Hilfe-Maßnahmen

Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen

Nach Einatmen

Für Frischluft sorgen.

Nach Hautkontakt

Mit reichlich Wasser abwaschen. Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.

Nach Augenkontakt

Sofort vorsichtig und gründlich mit Augendusche oder mit Wasser spülen.

Nach Verschlucken

Sofort Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken.

Wichtigste akute und verzögert auftretende Symptome und Wirkungen

Es liegen keine Informationen vor.

Hinweise auf ärztliche Soforthilfe oder Spezialbehandlung

Symptomatische Behandlung.

Zur Info:

Sicherheitsdatenblätter, Betriebsanweisungen und Technische Datenblätter senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Eine Hinterlegung als Link in der Artikelbeschreibung ist bei Ebay nicht mehr zulässig. Ebenso ist die Darstellung des Gefahrenpiktogramms in der Artikelbeschreibung nicht möglich. Dieses finden Sie bei den Artikelbildern.


Weiterführende Links zu "Linker Chemie Polysiloxan-Fassadenimprägnierung"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Linker Chemie Polysiloxan-Fassadenimprägnierung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen