Linker Chemie Photovoltaikreiniger Hydrophob 10,1 Liter

59,26 € *
Inhalt: 10.1 Liter (5,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Umgehend versandfertig, Lieferzeit ca. 4-6 Werktage

Gebinde:

  • LK-CH-1334-10
Linker Chemie Photovoltaikreiniger Hydrophob !!! WICHTIG: Biozidprodukte vorsichtig... mehr
Produktinformationen "Linker Chemie Photovoltaikreiniger Hydrophob 10,1 Liter"

Linker Chemie Photovoltaikreiniger Hydrophob

!!! WICHTIG: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. !!

Photovoltaikreiniger Hydrophob ist ein schwach saures Reinigungsmedium, welches nach  Neutralisation, gut biologisch abbaubar ist. Entfernt leicht streifenfrei Kalk, Staub, Moos,  Rußpartikel und Vogelkot. Das Produkt ist frei von Komplexbildnern (EDTA,NTA, Phosphon-  säurenderivaten) und starken Säuren. Die eingesetzten Tenside entsprechen der Verordnung EG  648/2004 VO Detergenzien. Durch eine regelmäßige Reinigung der Anlage kann eine  Effizenzsteigerung von ca. 10% erreicht werden.

Verarbeitung
Der Reiniger wird mittels eines Sprühgerätes auf die Solarscheiben aufgetragen. Nach kurzer  Einwirkzeit (max. 2 Minuten) und einer mechanischen Unterstützung, durch einen mittelharten  Schwamm, mit klarem Wasser gründlich nachspülen. Ein auftrocknen des Reinigungsmediums auf  den Scheiben sollte vermieden werden. Nach der Reinigung verbleibt auf den Solarscheiben ein  Hydrophobiermittel, welches ein Ablaufen des Regenwassers unterstützt. Die erneute  Anschmutzung wird dadurch hinausverzögert. Dosierung Bei sehr starken Verschmutzungen wird  das Produkt 1:3 abgemischt. Bei normalem Verschmuzungsgrad 1:5 und bei leichten Verschmutzungen 1:10 bis 1:20 mit Wasser verdünnen.

Hinweise
Photovoltaikreiniger Hydrophon ist sauer eingestellt. Verzinkte Dachrinnen vornässen und nach der Reinigung die verzinkten Dachrinnen gründlich mit Wasser nachspülen. Damit wird ein übermäßiger Angriff auf die Zinkschicht reduziert. Falls Leitungswasser zum Nachspülen  verwendet wird, sollte die Härtestufe <10 °d sein. Bei zu hartem Wasser, könnten Kalkablagerungen auf den Solarscheiben zurück bleiben.

Mögliche Gefahren

Einstufung des Stoffs oder Gemischs

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Gefahrenkategorien
:
Schwere Augenschädigung/Augenreizung: Augenreiz. 2
Gewässergefährdend: Aqu. chron. 3

Gefahrenhinweise
:
Verursacht schwere Augenreizung.
Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Kennzeichnungselemente

Verordnung (EG) Nr. 1272/2008

Signalwort: Achtung

Piktogramme: siehe Artikelbilder


Gefahrenhinweise
H319 Verursacht schwere Augenreizung.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Besondere Kennzeichnung bestimmter Gemische
EUH208 Enthält 2-PHENYL METHYLENHEPTANAL. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Zur Info:

Sicherheitsdatenblätter, Betriebsanweisungen und Technische Datenblätter senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu. Eine Hinterlegung als Link in der Artikelbeschreibung ist bei Ebay nicht mehr zulässig. Ebenso ist die Darstellung des Gefahrenpiktogramms in der Artikelbeschreibung nicht möglich. Dieses finden Sie bei den Artikelbildern.


Weiterführende Links zu "Linker Chemie Photovoltaikreiniger Hydrophob 10,1 Liter"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Linker Chemie Photovoltaikreiniger Hydrophob 10,1 Liter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen